Angelreisen Teltow - Angelurlaub wie er sein soll!

+49 (0) 4131 40 90 18-0 Kontakt | Rückruf | Team
Region:
Previous Frame Next Frame
  • Dänemark Hirtshals

Dänemark Hirtshals

Mit High-Speed an die besten Plätze auf dem gelben Riff!

Das etwa 35-40 Seemeilen nordwestlich vor Jütland liegende gelbe Riff hat schon viele Schlagzeilen gemacht. Kein Wunder, denn das aus gelbem Kalksandstein bestehende Revier ist viele Quadratmeilen groß, sehr zerklüftet und beherbergt große Korallenbänke und reichlich Wracks. Ein Gebiet in dem die professionelle Fischerei nichts ausrichten kann.

Ein Glück für uns Sportangler, denn die Population an Fischen ist hier einfach gigantisch. Einmal abgesehen von den Großdorschen, die hier speziell im Frühjahr gefangen werden, sind Leng mit 15 Kg, Lumb mit über 8 Kg, und Seewölfe mit über 5 Kg keine Seltenheit. Seelachse über 15 Kg sind gigantische Kämpfer und jagen den Adrenalin-Spiegel nach oben.

Auf dem gelben Riff sind auch Makrelen und Heringsschwärme unterwegs, die so gewaltig sind, dass man die Beifänger entfernen muss, um an die darunter stehenden Seelachse zu kommen. Viele werden jetzt wahrscheinlich denken: „Ja, ja, immer nur von den Großen erzählen...“. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass hier nicht geflunkert wird, sondern die Fänge an Großfischen hier wirklich gigantisch ist.