Angelreisen Teltow - Angelurlaub wie er sein soll!

+49 (0) 4131 40 90 18-0 Kontakt | Rückruf | Team
Angelreisen Teltow
Region:
Previous Frame Next Frame
  • Angelurlaub in Deutschland

Rügen Adventure – Sommer-Spezial

Adventure Tour

Ruegen_Adventure_Boote

DIE ADVENTURE TOUR
Übernachtet wird in Zelten, die selbst mitzubringen sind. Starthäfen sind Altefähr oder Vieregge. Sofern das Wetter es ermöglicht, wird jeden Abend ein anderer Hafen oder eine andere Location in der Natur angefahren und für die Übernachtung sowie die Versorgung genutzt.

Auf Wunsch oder bei Notwendigkeit (Wetter) kann auch nur ein Ausgangshafen genutzt werden. Verpflegung und Getränke werden durch die Teilnehmer - jeder nach Ruegen_Adventure_Fischseinem Geschmack– mitgebracht und an Bord gelagert. Die Vorräte können bei Hafenstopps jederzeit wieder aufgefüllt werden. Neben der Angelei ist es vor allem ein naturnahes Erlebnis, mit vielen optischen Leckerbissen, die Insel Rügen vom Wasser aus zu erkunden. Baden und Relaxen gehören ebenso dazu, wie die Suche nach den besten Angelspots für Hecht, Zander, Barsch und Dorsch. Entlang der von der Natur geschaffenen unregelmäßigen Küstenlinie mit Vorsprüngen und Buchten, erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Tagesausflüge auf riesigen Wasserflächen mit vielfältigsten Angelmöglichkeiten.

Die atemberaubende Kulisse bildet dabei die Doppelküste, bestehend aus den äußeren Küstengewässern und den inneren Boddenketten, die großen Lagunen gleichen. Wenn Zeit, Wetter und Wind es erlauben, versucht die ADVENTURE-TOUR die Insel Rügen einmal zu umrunden. Ist dies nicht möglich, bieten die Boddenreviere facettenreiche Möglichkeiten, den Tourablauf bedingungsgerecht anzupassen.

Die große fünftägige Tour führt Sie vom Strelasund über die westrügenschen Bodden, vorbei an der Insel Hiddensee, in die nordrügenschen Bodden, an Halbinsel Wittow auf die Ostsee, am Kap Arkona durch die Tromper Wiek, am berühmten Königstuhl, den vielen Kreidefelswänden östlich der Halbinsel Jasmund, an der Prorer Wiek, an den Seebädern Sellin, Baabe, Göhren bis Thießow, hinein in den Greifswalder Bodden und dann zurück, am Gelben Ufer in den südlichen Strelasund. Auf diesem Wasserweg bekommen Sie die sehr abwechslungsreichen und vielfältig gegliederten Boddenufer, die großen Wieken, weiße Kreidefelsen, steile Hochufer, weiße Sandstrände und die Ostsee mit ihren vielen Gesichtern zu sehen. Sie können die Touren auch für kürzere Trips buchen. So sind auch 2-, 3- oder 4- tägige Ausflüge möglich. Der Tourablaufplan wird dann entsprechend der verfügbaren Zeit und den Kundenwünschen angepasst.

Die Abende werden genutzt, um das Material wieder in Ordnung zu bringen, den Grill anzuwerfen oder eine Gastronomie aufzusuchen und bei einem gemütlichen Plausch Angelgeschichten und Aktuelles auszutauschen. Dabei landet nicht selten selbst gefangener Fisch auf dem Grill. Sofern das Wetter es so will, ist dies bei einem orange-roten Sonnenuntergang ein schöner Tagesausklang.

Geeignet sind die Touren für Einsteiger und Profis gleichsam. Da Sie sich einen Großteil der Tour-Zeit auf beschränktem Territorium an Bord eines Offshore-Angelbootes befinden, sollten sich die Teilnehmer nicht völlig fremd sein. Begleitet und betreut werden Sie von erfahrenen und ortskundigen Guides, die sich auf Ihre angeltechnischen Fähigkeiten und Ihre individuellen Wünsche einstellen und die Tour dementsprechend gestalten. Angelurlaub einmal anders!

Tauchen Sie ein in ein Abenteuer und saugen Sie die Erlebnisse in sich auf. Sie werden sehen, dass Sie den Alltag im Handumdrehen hinter sich gelassen haben.

DAS IST ANGELURLAUB WIE ER SEIN SOLL!

Ruegen_Adventure_Fisch