Angelreisen Teltow - Angelurlaub wie er sein soll!
+49 (0) 4131 40 90 18-0 Mo-Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr Kontakt | Rückruf | Team
Angelreisen Teltow
Region:
Previous Frame Next Frame
  • Westnorwegen
  • Home

Region Bømlo

Angelreisen Katalog 2019 jetzt vorbestellen!
Angelreisen Katalog 2019

Die Region Bømlo

Die zwischen Bergen und Haugesund liegende Inselgemeinde Bømlo besteht aus mehr als 1000 größeren und kleineren Inseln. Die Historie geht bis in die Steinzeit zurück. Die ältesten Siedlungen sind etwa 10.000 Jahre alt. Die Fischerei auf Bømlo war schon immer sehr bedeutend und bereits 1830 wurde hier auf Hering und später auch auf Hummer und Makrele für den Export gefischt. In der Wichmann-Schmiede begann man bereits um 1903 mit der Produktion der ersten Bootsmotoren. Seit der Bømlafjordtunnel fertig gestellt wurde, erreicht man die Inselgruppe direkt und ohne Inlandsfähre über die E39.

Da Bømlo zwischen Stavanger und Bergen liegt, kann man mit der Fähre sowohl nach Stavanger oder auch nach Bergen anreisen. Die Fischerei auf Bømlo ist sehr vielfältig und besonders an der Westküste sehr abwechslungsreich. Ein großer Vorteil sind die vielen kleinen Fjorde und Sunde, die in das Inselinnere reichen und dadurch das Angeln bei fast jeder Wetterlage möglich machen. An den Kanten der unzähligen Inseln trifft man auf stattliche Köhler, Pollack, Dorsche und Schellfische. Die Abbruchkanten in die tieferen Senken sind immer wieder Standplätze für kapitale Dorsche und Steinbeißer. Unzählige Plateaus zwischen den Inseln sind HotSpots für Rotbarsch und Großköhler. Wer es auf Leng und Lumb abgesehen hat, wird wahre Sternstunden in den tieferen Rinnen erleben.

Kurzum ist Bømlo ein tolles Revier und bei vielen unserer Sportfreunde ein fester Bestandteil der Reiseplanung geworden. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Top-Reiseziele auf Bømlo vor.

Die Ausstattung ist sehr komfortabel, so dass man auch gehobenen Ansprüchen gerecht wird. Traumhafte Sicht und eine ruhige Lage bieten einen erholsamen Urlaub. Auf der Terrasse kann man den herrlichen Blick auf den Fjord und die am Steg liegenden Boote genießen. Jede Unterkunft hat ihren eigenen, überdachten Filetierplatz mit professionellem Filetiertisch, Beleuchtung und Frischwasser.

Mitten im Schärengarten auf der Westseite von Bømlo stehen die Ferienhäuser von Urang Fjordferie. Der Schärengarten bietet eine abwechslungsreiche Fischerei und Windschutz dazu. An den Kanten der unzähligen Inseln trifft man auf stattliche Köhler, Pollack, Dorsche und Schellfische.

Eine Top-Anlage, die auf Bømlo Ihresgleichen sucht! Die in 2015/2016 neu erbaute Westside Lodge, lässt keinerlei Wünsche mehr offen. Durch die Top-Lage auf der Westseite, ist man in kürzester Zeit im Offenen. Windschutz bieten dazu noch die beiden vorgelagerten großen Inseln Rogøy und Samningsøya. Nicht nur die Außenkanten, sondern auch das Revier vor den großen Inseln ist einfach toll!