Angelreisen Teltow - Angelurlaub wie er sein soll!

+49 (0) 4131 40 90 18-0 Kontakt | Rückruf | Team
Region:
Previous Frame Next Frame
  • Nordnorwegen
  • Home

Hamn i Senja

Internetzugang vorhanden in Hamn i Senja Familieurlaub in Hamn i Senja Haustiere nicht erlaubt in Hamn i Senja

Alle die auch im Angelurlaub nicht auf einen hohen Komfort verzichten möchten werden hier in Hamn i Senja fündig!

Hamn_i_Senja_Titelbild

Hamn_i_Senja_HausDie perfekte Kombination aus einem Angelrevier der Extraklasse und komfortablen Apartments. Abgesehen von der hervorragenden Fischerei, bietet Hamn i Senja auch ein erstklassiges Restaurant. Die Anlage bietet für die ganze Familie Aktivitäten die weit über das Angeln hinaus gehen, ob zu Land oder Wasser, auch eine Sauna und ein Whirlpool sind vorhanden.

Nicht umsonst zählt Hamn I Senja zu den besten Ferienzielen ganz Norwegens. Nördlich von Hamn legt sich ein riesiger Schärengarten wie ein Teppich mit Korallensandstränden zwischen dem im Osten liegenden Bergsfjord und der im Westen liegenden Bardstindleia.
Hamn_i_Senja_Boot
Die Tidenströmung sorgt hier für reichlich Nahrungsaustausch und somit für einen enormen Fischbestand. Unzählige Plateaus und Unterwasserberge sind ein Garant für kapitale Dorsche. An den Abbruchkanten rauben große Seelachse. In den unzähligen sandigen und kiesigen Rinnen und Unterwasserbuchten hat man jederzeit die Chance einen kapitalen Heilbutt ans Band zu bekommen. Besonders gute Fänge kommen aus der Gegend um Månesfallet, entlang der Abbruchkante zur Tiefsee sowie Teistevika und Ballesvika - zwei direkt vor dem Resort liegende Buchten, die auch bei schlechtem Hamn_i_Senja_FischWetter gut befischt werden können.

An der Abbruchkante und den vorgelagerten Plateaus warten ebenfalls große Rotbarsche und kapitale Leng, Dorsche und Seelachse. Der Bergsfjord und der in die Verlängerung gehende Nordfjord sind wiederum bekannt für einen guten Bestand an Steinbeißern. Gleichzeitig sind diese beiden Fjorde auch recht windgeschützt. Wenige Minuten von der Anlage entfernt befinden sich zwei Bergseen mit einem guten Bestand an Bach- und Seeforellen. Ein absolutes Highlight ist die große Angler-Plattform im Hafen. Basis dafür war ein Lachsgehege, mit technischer Raffinesse so umgebaut, dass heute die gesamte Plattform darauf ruht. In dieser Form wohl einmalig in Norwegen. Rundherum liegen die 22-Fuß-Angelboote. Auf der Plattform befindet sich ein Filetierhaus und ein separates Gerätehaus zum Lagern der Gerätschaften und Tiefkühltruhen. Es wurde wirklich an alles gedacht. Das gesamte Team des Hotels ist für einen hervorragenden Service bekannt. Renommierte Angel-Guides weisen Sie in die Fischerei ein und stehen jederzeit für professionell durchgeplante Touren zur Verfügung.